Renate kommt nach Bayern

Renate kommt nach Bayern… das wurde auch langsam Zeit.

Im Mai finden zwei Lesungen mit Blog- und Buchgeschichten statt:

Am Mittwoch, 13.05.2015 in der Gemeindebücherei Forstern im Landkreis Erding.Lesung-Forstern Renate kommt

Am Donnerstag, 21.05. im Lesecafe des Kunst- und Textwerk in München:
Lesung-München Renate kommt

Viel Genörgel und etwas Renate stehen auf dem Programm – gehässige Beobachtungen unserer Mitmenschen, eben das, was dieses Blog auszeichnet und was in gedruckter Form als Buch und als eBook erhältlich ist.

Wenn Sie Zeit und Lust haben, mich von Angesicht zu Angesicht kennenzulernen, dann schauen Sie doch einfach vorbei. Ich freue mich natürlich auf Sie, denn ich hoffe, bei der Gelegenheit nicht nur einige meiner Leser persönlich kennenzulernen. Ich hoffe auch auf reichlich Stoff für weitere Texte.

Also liebe Renates: Seien Sie ein Frosch und schnappen Sie sich Ihre Nordic-Walking-Stöcke, ziehen Sie Ihre Cargohosen und Trekkingsandalen an und machen sich gemeinsam mit ihrem stets bemitleidenswerten Gatten Harald auf den Weg. Und vergessen Sie bitte nicht, Ihrer Freundin Gudrun Bescheid zu sagen…

Die beiden Einladungen können Sie als Merkzettel für Pinwand, Kühlschrank… oder um sie Harald ins Büro zu schicken, was auch immer, gern herunterladen.
Hier noch das, was man auch immer schreibt:
renate-und-das-dienstagsarschloch-kleinNach der Lesung steht der Autor für Gespräche zur Verfügung. Bücher können vor Ort erworben werden, auf Wunsch auch gerne signiert. Alle weiteren Inforationen entnehmen Sie bitte den Einladungen.