Veröffentlicht am

Berlin, Berlin… wir fahren nach Berlin

Lesung-PC

Veröffentlicht am

Lob vom Grantler

20141102_102926Der Künstler, Blogger und gute Freund Alexander Broy, der auch das Cover für RENATE UND DAS DIENSTAGSARSCHLOCH gestaltet hate, weist sich in seinem neuen Blogpost nicht nur als Dürer-Adept und Holzschnitzer aus. Der grantelnde Münchner mutiert auch langsam zum Franggen und wird bestimmt irgendwann Clubberer. Und wieder einmal zeigt er sich als Misanthrop und profunder Kenner bösartiger Literatur.

Ein wunderbarer Blogeintrag über die Nürnberger Burg, Touristen und die Unmöglichkeit as eine ohne das andere zu fotograferen. Da bleibt eben nur der Holzschnitt: Hier zu lesen.

Veröffentlicht am

Bald auch als eBook

Ab März ist Rrenate-und-das-dienstagsarschloch-kleinENATE UND DAS DIENSTAGSARSCHLOCH endlich auch als eBook erhältlich -exklusiv in der Version für Kindle. Sie können das eBook schon jetzt bei Amazon finden:

Am besten gleich vorbestsellen

Veröffentlicht am

Die Amazon-Autorenseite

Nun ist sie also auch da: Die Amazon-Autorenseite.geweih2

Fehlt noch das eBook, dass es ab März geben wird. Und alles wird gut.

Veröffentlicht am

Vorsicht: Unser Autor ist befaffnet…

Wie das gemeint ist, lesen Sie hier:
(Einfach auf das Bild klicken)

bleistift

Veröffentlicht am

Leserrezensionen auf Amazon

Bitte klicken Sie auf die jeweilige Rezension, um sie in eine lesbare Größe zu bringen:

amazon14amazon13amazon12amazon11amazon10amazon9 amazon8amazon7amazon6amazon5amazon4amazon3amazon1bamazon2

Veröffentlicht am

Je suis Charlie

charlie-hebdo

Meinen Text dazu lesen Sie hier

 

Veröffentlicht am

Was liest man gerne? Das liest man gerne:

Der Berliner Blogger Kiezneurotiker führt immer wieder gern in seiner Zusammenstellung von lesenswerten Links den Zwetschgenmann auf. So auch Anfang dieser Woche. Hier ein (etwas komprimierter) Screenshot:

kiez Kopie

Wir dürfen die entscheidende Stelle zitieren:kiez

Das geht runter wie Öl…

Veröffentlicht am

Schwein gehabt?

Gut reingerutscht ins Neue Jahr?

Na, dann haben Sie ja Schwein gehabt…

20141225_195003

Renate und das Dienstagsarschloch hoffen, dass das bei Ihnen jetzt so weitergeht.

Viele neue Beiträge, und viel über Renate finden Sie auf www.zwetschgenmann.de

Veröffentlicht am

Frohes Fest

Renate wünscht allen Leserinnen und Lesern, Freundinnen und Freunden, Dienstagsarschlöcherinnen und -arschlöchern, Trekkingsandalinnen und -sandalen ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch.

Sie hängt so gern am Baume,

wie ’ne olle Pflaume…
renate-ambaume

 

Besinnliche Weihnachtsbeiträge zu Renate lesen Sie zum Beispiel hier:

The one and lonely Christbaum-Hero


Zu süß für James Bond… und für Renate

Und nun: “Frohe Weihnacht” …das haben Sie sich verdient.